BTH ArrowZurück

Matratzen und Lattenroste

Im Bettenland in der Wohnmeile Hamburg Halstenbek

Erholsamer Schlaf braucht eine solide Basis. Um bequem und komfortabel liegen zu können, muss Ihre neue Matratze Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Ihr Bettenland – Team berät Sie gerne.

Matratzen und Lattenroste was last modified: Juni 15th, 2016 by Björn Nielsen
Taschenfederkern-Matratzen
Federkernmatratzen haben ein ausgesprochen gutes Raumklima (bleiben aber kalt, s.u.), da die während der Benutzung eindringende Feuchtigkeit später unproblematisch an die Außenluft abgegeben wird. Schimmelbildung ist daher kaum ein Thema.

Moderne Federkernmatratzen wie viele der Taschenfederkernmatratzen bieten von Kopf bis Fuß verschiedene Zonen an, um den unterschiedlichen Gewichten der Körperteile und Einsinktiefen gerecht zu werden. Meist sind es 5 oder 7 Zonen.

Preislich handelt es sich bei der schlichten Federkernmatratze um eine kostengünstige Ware. Taschenfederkern- und Tonnentaschenfederkerne sind dagegen schon erheblich teurer, aber auch bedeutend besser.

Federkernmatratzen sind robust und behalten viele Jahre ihre ursprüngliche Form, soweit es die Metallkonstruktion betrifft. Auch sind sie für einfache Lattenroste verwendbar.

Hochwertig

Kaltschaum-Matratzen
Sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste.
  • absolute Geräuschfreiheit
  • hervorragende Punktelastizität
  • sehr gutes Federungs- und Rückstellungsverhalten bei Positionsveränderung
  • bei entsprechender Pflege geringe Anfälligkeit für Milbenbefall
  • Kann zum Transport gefaltet/gerollt werden
  • lange Lebensdauer (abhängig vom Raumgewicht)
  • Sehr gute Wärmeisolation, merklich besser als z. B. Federkernmatratzen
  • Durch den abnehm- und waschbaren Matratzen-Bezug sehr gute hygienische Bedingungen beim Schlafen
Viskoelastische-Matratzen
Der viscoelastische Schaum wird auch Memory-Schaum, Astronauten-Schaum oder Gel-Schaum genannt. TEMPUR war die erste Firma, die diesen Schaum für Matratzen entdeckte und auf den Markt brachte. Viscoschaum ist träge, zäh und langsam in der Rückstellung. Da Visco-Matratzen-Schaum ähnlich wie weiche Knetmasse den Körperabdruck perfekt nachmodelliert und keinen Gegendruck bietet, muss dieser Schaum immer auf eine Kaltschaumplatte (auf RG achten!) geschweißt werden, um die Stützkraft der viscoelastischen Matratzen zu garantieren. Wie beim Kaltschaum ist auch beim Visco-Matratzen-Schaum das Raumgewicht (RG) ein direkter Indikator für die Qualität (Langlebigkeit, Punktelastizität, Feinporigkeit). Nur liegen hier die Werte etwas höher: Mit RG 50 beginnt eine brauchbare Qualität, RG 65 ist eine hervorragende und bei hochwertigen Matratzen optimale Qualität. Der teuerste Visco-Matratzen-Schaum hat sogar RG 85, dieser sollte aber nur bei schwergewichtigen Personen (ab ca. 130 kg) oder bei
Sie benötigen kompetente Fachberatung?

Björn Nielsen beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Produkte.

Björn Nielsen
Kommen Sie gerne jetzt bis 19:00 Uhr vorbei:
google maps
Bettenland in der Wohnmeile Halstenbek
Industriestrasse 2-4
25469 Halstenbekauf Google Maps anzeigenBTH Arrow

Oder vereinbaren Sie einfach telefonisch einen unverbindlichen Beratungstermin unter:

Google Maps 04101 473100*

* Zum Ortstarif

Ihr Partner für den gesunden Schlaf